Skiabteilung

Skikurs neuer Termin !

achdem der dritte Skikurstag vorzeitig abgebrochen werden musste, da die Pröller Skilifte vorzeitig  

wegen Schneebruchgefahr den Betrieb einstellten, wird dieser am kommenden Samstag, 19.01.2019

nachgeholt. Alle Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit. Den Kindern bitte Geld für Liftkarten mitgeben.

Aktuelle Meldung am 15.01.2019:

Am Samstag den 19.01.2019 entfällt der Snowboardkurs. Skikurs findet statt.

Am Sonntag den 20.01.2019 findet Training am Pröller statt, Abfahrt um 8:30 am Dorfplatz in Vilzing

 

Start der Ski- u. Snowboardkurse

Am kommenden Wochenende, 05./ 06. und Samstag, 12. Januar starten die Vilzinger Ski- und Snowboardkurse.  Zu den Kursen wird jeweils ein Großbus eingesetzt. Abfahrtszeit: 08:30 Uhr in Vilzing am Dorfplatz. Insbesondere von Neueinsteigern ist eine Anreise mit dem Bus erwünscht, weil hier bereits bei der Anreise ins Skigebiet wichtige Infos zum Ablauf der Skikurse durchgegeben werden. Bei Selbstanreise werden keine Fahrkosten erstattetet. Treff für Selbstanreisende am Parkplatz Hinterwies jeweils gg. 09.00 Uhr. Die Mitfahrerpauschale für Angehörige, etc., beträgt 6 Euro pro Tag. In der Kursgebühr ist zwar bereits eine 20-Punkte-Karte inbegriffen, bitte jedoch den Kindern, insbesondere Kindern in Fortgeschrittenenkursen, zusätzliches Geld für weitere Liftkarten mitgeben. Die Ausrüstung (Ski, Bindung, Stiefel) muss vor Beginn des Kurses auf einen ordnungsgemäßen Zustand geprüft sein, auf eine Helmpflicht wird hingewiesen! Die Kurse werden ausschließlich für Vereinsmitglieder angeboten. Neueinsteiger müssen vor Kursbeginn, sofern noch nicht geschehen eine Beitrittserklärung ausfüllen. Die Rückfahrt ist jeweils um 15.30 Uhr geplant. Ankunft in Vilzing um ca. 16.00 Uhr. Weitere Infos bei Abt.-Leiter Christoph Karl unter Handy-Nr. 0175/ 245 61 87.

Nach aktuellen Stand dürfte witterungsbedingt die Durchführung der Skikurse gesichert sein.

Wachskurs für die Brettlfans

Nicht nur das Skifahren soll geübt sein, sondern auch das Skiwachsen. Deshalb veranstaltete kürzlich die DJK Vilzing Skiabteilung einen Wachskurs in der DJK Halle. Übungsleiter Zellner Berthold zeigte verschiedene Wachstechniken vom Heißwachsen bis zum Sprühspray. Außerdem gibt’s auch Wachse für Plus- und Minustemperaturen. Man muss auch unterscheiden zwischen Trainingsfahrten und Rennbetrieb. Zum Ski „ herrichten „ gehört auch der Kantenschliff. Nur mit einer scharfen Kante kann der Schwung auf harten Untergrund perfekt gefahren werden. Verschiedene Wachse und Kantenschleifgeräte wurden vorgestellt. Besonders neugierig waren alle Neueinsteiger, aber selbst die erfahrenen Skifahrer konnten wertvolle Tipps mitnehmen.

Skiopening in St. Moritz 11.-16.12.2018

Wie bereits vor zwei Jahren führte die Reise zum Skiopening 2018 nach St. Moritz im Kreis Oberengadin im schweizerischen Kanton Graubünden. Die Anreise der Reisegruppe erfolgte über Lindau-Bregenz, dem Kurort Davos über den Flüelapass (2383 m) nach Susch hinunter zum 1822 Meter hoch gelegenen St. Moritz, wo man gegen 11.00 Uhr im Hotel „Roi Soleil“ von der Hotelkette Club Med angelangte. Dort wurde die Gruppe während ihres 4-tägigen Aufenthalts vom 16. bis 19.12.2018 mit einem All-Inclusive-Paket und entsprechenden Rahmenprogramm nicht nur im Hotel, sondern auch am Berg bestens versorgt.

Dank der hohen Lage und der Höhe der Berge von zum Teil über 3000 Meter war Schneemangel kein Thema. So erwarteten die Teilnehmer bestens präparierte Pisten, welche den ganzen Tag Stand hielten. Das Wetter zeigte sich sehr kreativ. Vom strahlenden Sonnenschein bis zum Schneefall und Nebel war alles dabei.

Tagesfahrt der DJK-Skiabteilung ins Skigebiet Fieberbrunn

Die diesjährige Tagesfahrt, am Samstag, 26.01.2019, führt heuer nach Fieberbrunn (Saalbach – Hinterglemm – Leogang – Fieberbrunn ). Im Dezember 2015 wurde Fieberbrunn durch den Bau 2 neuer Gondelbahnen mit den Skicirkus Saalbach verbunden. Insgesamt stehen jetzt 70 moderne Lifte und 270 Abfahrtskilometer zur Verfügung. Der Fahrpreis incl. Skipass beträgt für Kinder bis Jahrgang 2013 18 Euro. Kinder vom Jahrgang 2003 -2012 40 Euro, für Jugendliche (Jg. 2000 - 2002) 50 Euro und für Erwachsene (ab Jahrgang 1999) 67 Euro. Anmeldung durch Einzahlung auf das Konto bei der Raiffeisenbank Cham-Roding eG, BIC: GENODEF1CHA, IBAN: DE96 7426 1024 0100 5019 99, Verwendungszweck „Tagesfahrt Fieberbrunn mit Name und Jahrgang des Teilnehmers“Hierzu sind alle Skifreunde der DJK mit ihren Bekannten und Freunden eingeladen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher werden Anmeldungen nach fortlaufendem Zahlungseingang berücksichtigt. Anmeldeschluss ist der 16.01.2019. Die Abfahrt erfolgt um 05.00 Uhr am DJK-Sportgelände, geplante Rückkehr zw. 21.15 und 21.45 Uhr.

Auf eine entsprechende Ausweispflicht wird hingewiesen, bitte daher Kinderausweis bzw. Personalausweis mitführen. Skipässe für Kinder und Jugendliche werden ohnehin nur gegen Vorlage eines Ausweises erteilt. Ferner wird ausdrücklich auf einen entsprechenden Auslandsversicherungsschutz (Mitführen der Auslandskrankenversicherungskarte) hingewiesen

DJK-Ferienskifreizeit im Skigebiet Flachau/ Wagrain

Die Skifreizeit 2018 / 2019 führt erneut ins Skigebiet Flachau/ Wagrain, heuer zum ersten mal erst in den Faschingsferien vom 08 bis 10.03.2019. Die Unterbringung erfolgt im  4-Sterne-Jugendhotel Aicher (www.jugendhotel-aicher.com) mit Turnhalle in Wagrain. 

Die Preise für Übernachtung mit Halbpension, 3-Tages-Skipass und Fahrtkosten belaufen sich für Kinder bis Jahrgang 2013 auf 135 Euro, Kinder vom Jahrgang 2012 bis 2003 auf 200 Euro, Jugendliche, Jahrgänge 2000 bis 2002 auf 230 Euro, für Erwachsene ab Jahrgang 1999 auf 290 Euro. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt ( 40 Betten ), daher werden Anmeldungen nach fortlaufendem Zahlungseingang berücksichtigt. Die Abfahrt erfolgt am 08.03.2019 um 05.00 Uhr am DJK- Vereinsheim.

Eine Anmeldebestätigung wird erwirkt durch Einzahlung des o. a. Betrages bis spätestens 10.02.2019auf Konto bei der Raiffeisenbank Chamer Land eG, BIC GENODEF1CHA, IBAN: DE 96 7426 1024 0100 5019 99. Bei der Überweisung bitte jeweils Name und Jahrgang des Teilnehmers und Skifreizeit 2019 angeben. Aus organisatorischen Gründen wird darauf hingewiesen, dass Unentschlossene oder Nachzügler bei Anmeldung nach dem Anmeldeschluss wegen des gesetzten Ordertermins keine Berücksichtigung mehr finden, selbst wenn noch Plätze frei wären. Dies wurde so in der letzten Vorstandschaftssitzung gem. Vorgabe Hotelleitung beschlossen

Kein Nachwuchsproblem bei der Vilzinger Skiabteilung

Mit großer Vorfreude auf die bevorstehende Skisaison absolvieren die Skikids der DJK Vilzing mit enormer Anzahl die Kinderskigymnastik. In erster Linie sollen die Kinder Spaß an der Bewegung haben und spielerisch Ausdauer, Gleichgewicht und Schnelligkeit trainieren. Mit dem Übungsleiter Zellner Berthold und seinen Helfer Reschmeier Marco werden die Kinder sehr gut auf den bevorstehenden Skikurs vorbereitet. Dadurch wird das Unfallrisilko bei den Skikursen und dem anschließenden Training minimiert. Speziell geübt wird die Abfahrtshocke und der Slalomlauf. Immer mit voller Begeisterung und Anspannung freuen sich die Kinder als Abschluss auf das Mattenrutschen. Anmeldeschluss für Skikurs ist heute, Donnerstag 20.12.2018. Der Skikurs wird am 05, 06. und 12.01.2019 am Pröller durchgeführt. Bei Schneemangel wird der Skikurs um 1 Woche nach hinten verschoben. Infos hier auf der Homepage. Morgen, Freitag um 17:30 Uhr findet die letzte Kinderskigymnastik statt. Damit sind die Vorbereitungen für die kommende Skisaison beendet und hoffen auf ein anschließendes Training im Schnee.

Skikurse bei der DJK Vilzing

Die DJK Vilzing bietet, wie bereits in den vergangenen Jahren wieder Ski- und Snowboardkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an.

Die Ski- und Snowboard-Kurse werden am 05./ 06. und 12. Januar 2019 für ihre Mitglieder durchgeführt. Aus versicherungstechnischen Gründen ist hier eine Mitgliedschaft erforderlich, weil ein Sportverein nur Mitglieder ausbilden darf. Demzufolge sollten Neumitglieder aus organisatorischen Gründen gleich neben der Kursgebühr den Mitgliedsbeitrag mit überweisen und die ausgefüllte Beitrittserklärung zu Kursbeginn mitbringen. Das Formular Beitrittserklärung hier von unserer Homepage herunterladen  ⇒ Beitrittserklärung DJK Vilzing

Die Kurse werden von 12 geschulten Lizenzinhabern (10 für Alpin und zwei für Snowboard) und deren qualifizierten Helfern geleitet. Kursgebühren: Für Kinder und Jugendliche 65 Euro, für Erwachsene 75 Euro, incl. Busfahrt für die drei Tage und einen 20-Punkte Skipass.

Die Teilnahme für Kleinkinder ist möglich ab Vollendung des fünften Lebensjahres oder nach erfolgreicher Teilnahme am vorherigen Schnupperkurs am 31.12.2018. Treffpunkt hier zur gemeinsamen Abfahrt ist um 09.00 Uhr auf dem Dorfplatz in Vilzing.

Anmeldungen für die Skikurse bis spätestens 20. Dezember unter Angabe des Namens mit Geburtsjahr des Kursteilnehmers und Disziplin (Alpin/ Snowboard) durch Einzahlung auf das Konto bei der Raiffeisenbank Chamer Land eG, BIC: GENODEF1CHA, IBAN: DE96 7426 1024 0100 5019 99. Die Abfahrts-/ Rückkehrzeiten werden noch rechtzeitig bekannt gegeben. Infos bei Abteilungsleiter Christoph Karl unter Telefon 0175/ 245 61 87, sowie hier auf unserer Homepage

Skiabteilung startet in die Saison 18-19

Nach einem umfangreichen Sommerprogramm laufen im Lager der Vilzinger Skifahrer die Vorbereitungen für die bevorstehende Wintersaison.

Bereits nächsten Donnerstag, 18.10.2018 bis Weihnachten, jeden Donnerstag um 19:30 Uhr beginnt in der Turnhalle in Vilzing die Skigymnastik.

Auftakt mit der Kinderskigymnastik ist am Freitag, 30.11.2018, um 17.30 Uhr in der DJK-Halle. Auch jeden Freitag bis Weihnachten. Alle Neueinsteiger und alle Skikursteilnehmer sind willkommen.

Zudem wird jeweils am Sonntag, ab 28.10.2018 von 10.00 bis 11.30 Uhr ein Zirkeltraining für Groß und Klein angeboten. Kinder sind herzlich willkommen.

Ab 28.10.2018, 19:00 Uhr startet auch wieder Indoor Cycling mit Karl Christoph. Tel: 01752456187.

Am 28.12.2018  um 19.00 Uhr wird im Vereinsheim ein Wachskurs vom Zellner Berthold durchgeführt. Dies sollte vor allem alle ansprechen, die noch wenig oder gar nichts übers Skiwachsen wissen. Teilnahme ist kostenlos.

Die Skiabteilung bietet wieder Ski- und Snowboardkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an.

Am 31.12.2018 um 09.00 Uhr ist Schnupperkurs am Pröller für alle Anfänger Bambini.

Die Ski- und Snowboard-Kurse werden am 05./ 06. und 12. Januar 2019 für ihre Mitglieder durchgeführt. Ein ausführlicher Bericht hierzu folgt in Kürze.

Die Tagesfahrt findet bereits am 26.01.2019 nach Fieberbrunn statt.

02. Und 03 Februar ist ein Trainingslager am Hochpröller geplant.

Stadtmeisterschaft findet am 16.02.2019 am Arber statt. ( Ausrichter FC Chammünster ) und die Vereinsmeisterschaft am 23.02.2019 am PröllerHinterwies.

Die Skifreizeit führt von 08. bis 10.03.2019 wieder nach Flachau.

Genaue Infos folgen.

Eine einheitliche Einkleidungsaktion für alle Mitglieder ist für die Saison 2019/2020 geplant.

WICHTIG!! ⇓

Wer nicht unbedingt einen neuen Skianzug braucht, der sollte noch warten. Der Winter kann kommen.

Vilzinger Skifahrer machen sich bereit für die Piste

Nicht nur die großen Brettlfans stehen in den Startlöchern und warten auf den ersten Schnee. Auch der Nachwuchs der DJK Vilzing ist ganz heiß darauf, dass die Saison endlich losgeht. Und damit sie zum Start auch ordentlich fit sind, besuchen sie das Zirkeltraining immer sonntags um 10:00 Uhr in der DJK Halle. Dies wird von verschiedenen Übungsleiter der DJK durchgeführt. In erster Linie sollen die Kinder Spaß an der Bewegung haben, aber auch die Erwachsenen kommen ins schwitzen. Es werden verschiedene Stationen aufgebaut. Mit einem Rhythmus 20 zu 40 werden die Stationen bewältigt. Das heißt, 20 Sekunden Kraft - Gleichgewichtstraining, 40 Sekunden Pause mit Wechsel zur nächsten Station. Nach zwei Durchgängen wird noch die Abfahrtshocke geübt, um die Muskeln der Beine zu trainieren. Somit stärken die Kinder spielerisch ihre Muskulatur und trainieren Körperspannung, Ausdauer und Kraft. Als Belohnung wird noch zum Schluss Fußball oder Völkerball gespielt. Alle Kinder wünschen sich nur noch eins. Viel Schnee und Skifahren in den Weihnachtsferien. Das komplette Winterprogramm mit Anmeldung Skikurs und alle Infos hier auf der Homepage.